Der Brot-Chef konzentriert sich auf die Lernenden und gibt so dem Nachwuchs die Möglichkeit, dessen schönes Handwerk zu präsentieren und sich für die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Brot-Chef 2022 – sei dabei!

Der Brot-Chef konzentriert sich auf die Lernenden und gibt so dem Nachwuchs die Möglichkeit, dessen schönes Handwerk zu präsentieren und sich für die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Wettbewerb 2022
Der Brot-Chef steht ausschliesslich den Lernenden offen und wird in der Berufsschule Aarau am Samstag, 5. November 2022 durchgeführt. Der fachliche Teil wird ergänzt durch das Speedbaking. Bei dieser Disziplin gilt es, innert kürzester Zeit fachliches Geschick und Kreativität unter Beweis zu stellen. Die Finalistinnen und Finalisten stellen ihr Können in fünf mal fünf Minuten unter Beweis, zur Freude des Publikums. Eine weitere Aufgabe ist das Herstellen einer Spezialität mit UrDinkel Kernottovom Themensponsor UrDinkel.

Die Gewinnerin respektive der Gewinner erhält den Titel «Brot-Chef 2022» sowie 1‘000 Franken Preisgeld und wird das Aushängeschild der Branche. Die angehende Fachperson auf dem 2. Platz erhält 600 Franken Preisgeld und für den dritten Platz gibt es 400 Franken Preisgeld.

Anmeldeschluss

Einsendeschluss ist der Freitag, 05. August 2022

Mehr Infos unter folgendem Link:

https://www.hotelgastrounion.ch/de/sbkpv/brot-chef/ausschreibung-2021-1